Das Team besteht aus meiner 8-jährigen "European Sleddog Hündin" Ikke ...
... und mir, Manja Korte.

Ikke: "Ich gestehe...:
Ich bin ein Kampfschmuser!"
Ikke: "Wo bleiben denn
nur die anderen?"
Ikke: "Frauchen und ich
gehören zusammen - für immer!"

Die Idee zur Gründung der "Hunderunde Bergisch Land" kam mir ganz spontan als ich in der Hundezeitschrift "Stadtgeschnupper" einen Artikel über die "Hunderunde Köln" las, der mich direkt interessierte und ich mir spontan einen der nächsten Termine notierte und mit meiner "Maus" einfach mal mitgegangen bin. Das soziale Miteinander von so vielen Hunden untereinander hat mich total fasziniert und die Hunderunde hat uns beiden super viel Spaß gemacht. Wir fanden es schade, dass es diese Hunderunden nur einmal pro Monat gibt und suchten zunächst über eine Anzeige Leute mit Hunden, die vielleicht ebenfalls Interesse an solch einer Hunderunde im Bergischen Land haben. Es meldeten sich etliche Leute, die die Idee prima fanden... Jedoch wusste ich nicht, wie ich diese Leute jetzt "unter einen Hut" bekommen sollte..., also musste eine Homepage her... Zum Glück hatte ich mal vor einiger Zeit einen Kurs besucht und endlich konnte ich die dort erworbenen Kenntnisse nutzen und eine sinnvolle Homepage erstellen - was ich mit ganz viel Freude und Engagement auch umgesetzt habe und auch weiter daran arbeite...